Zahlstart

Ich bin eine elegante und herrschsüchtige Geldherrin und suche mit Vorliebe zahlungswillige Sklaven, die mir mein Leben mit Geld versüßen, auch wenn ich über genügend Geld verfüge. Wenn du das Internet nach einer Geldherrin durchsuchst, dann wirst du vermutlich mit deinem kleinen Hirn nur auf lauter Fakes hereinfallen. Doch ich bin eine authentische, wunderschöne und vor allem echte Geldherrin. Geld habe ich genug, aber ich melke Sklaven einfach, weil es mir Spaß macht, mir meinen bestehenden Luxus noch zu versüßen. Ich hoffe daher stark, dass du gekommen bist, um zahlungswillig und unterwürfig zu sein.

Wenn du mir schreiben willst, dann erwarte ich, dass du dich ausführlich vorstellst und auf überaus höfliche Art und Weise mich mit Herrin oder Gebieterin ansprichst! Andernfalls werde ich dich und deinen kleinen Schwanz fallenlassen wie einen wertlosen Stein. Also, ich warte auf deine Vorstellung und wenn du schön brav bist, werde ich dir auch zurückschreiben.

Desweiteren gehe ich davon aus, dass du mich siezt. Das ist das Mindeste, was du anfangs zu tun hast.

Ansonsten möchte ich schwer hoffen, dass du über genügend Geld verfügst, dass ich dir mit meiner Schönheit und meinem unübertroffenen Stil abnehmen kann! Wenn du kein Geld hast, dann bist du bei mir falsch und du kannst gleich wieder gehen.

Ich warte auf deine Bewerbung!